Spielberichte Erwachsene

SGHD - SV Huzenbach 2:3 (1:2:)
SGHD II - SV Huzenbach II 3:1 (2:0)

Die zweite Mannschaft freut sich über die nächsten drei Punkte und die Tabellenführung.
Die zweite Mannschaft gewann souverän gegen die Gäste aus Huzenbach. 
Alle drei Tore erzielte David Hardecker. Der SV Huzenbach konnte in der 90. Minute noch das 3:1 erzielen. 

Die erste Mannschaft führte zunächst nach 7 min, Torschütze war hier Dominik Crncec. Die Gäste konnten vor der Halbzeit das Spiel drehen 
und führten mit 1:2. Kurz nach anpfiff der zweiten Halbzeit konnte Justin Elischer das 2:2 erzielen.
Jedoch sollte es nicht bei einem 2:2 bleiben, der SV Huzenbach schoß in der 84 min dann noch das 2:3. 
Die erste Mannschaft befindet sich momentan auf dem 10. Tabellenplatz.

Für die SGHD haben gespielt:
Pascal Ziefle, Daniel Heggenberger, Simon Mäder, Justin Elischer, Tomas-Paul Lupean, Xaver Noreiks, Amar Rasljanin, Kaid Pljakic, Ionut Popa, 
Sandro Finkbeiner, Erfan Yaghobian, Melih Hazim Yeter, Dominik Crncec, Alexandru-Calin Hoza, Anton-Adrian Biru, Kevin Stahl, Anel Trcic.

Das nächste Rundenspiel der Herren findet am Sonntag, den 30.10 Auswärts gegen SG Hallwangen statt.
Die zweite Mannschaft startet bereits um 12:30 Uhr. Die erste Mannschaft folgt anschließend um 14:30 Uhr.
VFR KLOSTERREICHENBACH II - SGHD II  4:7 (2:2)
VFR KLOSTERREICHENBACHSGHD  2:0 (1:0)

Der zweiten Mannschaft der SGHD konnte am Sonntag der nächste Sieg geliengen, so gewannen Sie mit 4:7 in Klosterrreichenbach.
Somit befindet sich die 2. Mannschaft momentan auf dem 2. Tabellenplatz.
Für die zweite Mannschaft haben getroffen: Alexandru-Calin Hoza (0:1, 0:2), David Hardecker (3:3, 3:4, 3:5 4:7) sowie Mario Finkbeiner (3:6)

Die erste Mannschaft musste sich gegen die Klosterreichenbacher leider geschlagen geben, dabei war es ein Spiel auf Augenhöhe.
Leider waren die Gastgeber glücklicher im Abschluss und konnten zwei Tore erzielen.

Für die SGHD haben gespielt:
Kevin Stahl, Pascal Ziefle, Daniel Heggenberger, Simon Mäder, Xaver Noreiks, Amar Rasljanin, Patrick Stoll, Tomas-Paul Lupean, Sandro Finkbeiner,
Erfan Yaghobian, Melih Hazim Yeter, Tarik Muric, MArius-Cosmin Doroftei, Anel Trcic, Cem Uludogan.

Das nächste Rundenspiel der Herren findet am Sonntag, den 6.11 Zuhause gegen den SV Huzenbach statt.
Die zweite Mannschaft startet bereits um 12:30 Uhr. Die erste Mannschaft folgt anschließend um 14:30 Uhr
SGHD - SV Wittlensweiler 5:0 (2:0)
SGHD II - SV Wittlensweiler II 4:3 (4:1)

Am vergangenen Sonntag konnte die SGHD alle Punkte in Durrweiler halten.

Die zweite Mannschaft gewann mit 4:3 nachdem sie zunächst erst hinten lagen, schoß Shaban Buzttala das 1:1. 
In Minute 26 traf Alexandru-Calin Hoza gleich 2 mal und schraubte das Ergebnis auf 3:1 nach oben.
Keine 6 min später konnte Alexandru-Calin Hoza mit einem Hattrick zum 4:1 erhöhen. In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste das ergebnis noch auf 4:3 verkürzen.

Die erste Mnnschaft gewann solide mit 5:0. hier konnte unser Spielertrainer bereits in der 2 Minute das Tor zum 1:0 erzielen.
Die weiteren Torschützen waren Dominic Crncec (2:0), Kaid Pljakic (3:0), Sandro Finkbeiner (4:0) und Justin Elischer (5:0).
Die SGHD zeigte sich am Sonntag sehr Spielstark und fand von Anfang an gut ins Spiel, somit ist das Ergebnis gerechtfertigt.

Für die SGHD haben gespielt:
Pascal Ziefle, Simon Mäder, Justin Elischer, Patrick Stoll, Xaver Noreiks,Kaid Pljakic, Ionut Popa, Oskar Szilagy, Marius-Cosmin Doroftei, 
Sandro Finkbeiner, Marc Alle, Erfan Yaghobian, Melih Hazim Yeter, Dominik Crncec, Alexandru-Calin Hoza.

Das nächste Rundenspiel der Herren findet am Sonntag, den 30.10 Auswärts gegen VfR Klosterreichenbach statt.
Die zweite Mannschaft startet bereits um 13:00 Uhr. Die erste Mannschaft folgt anschließend um 15:00 Uhr.
 
SGHD II - Spielfrei
SG Wittendorf II / Vfb Lombach II - SGHD  3:0 (1:0)

Die SGHD hatte am vergangenen Sonntag das Vorspiel in Wittendorf, hier mussten sich die Jungs der SGHD leider geschlagen geben.
Vorallem in der zweiten Halbzeit hatte die SGHD gute Ansätze und Torchancen, jedoch führte hier keine zu einem Tor.
Der Gastgeber konnte bereits in der 8 min in Führung gehen. in der zweiten Halbzeit gab es dann Tor Nummmer zwei und durch einen Elfmeter konnte Wittendorf zum Endstand von 3:0 erhöhen.

Für die SGHD haben gespielt:
 Kevin Stahl, Morteza Afzali, Daniel Heggenberger, Simon Mäder, Justin Elischer, Patrick Stoll, Tomas-Paul Lupean, Xaver Noreiks, Kaid Pljakic,
Sandro Finkbeiner, Marc Alle, Erfan Yaghobian, Melih Hazim Yeter, Dominik Crncec, Pascal Ziefle, Alexandru-Calin Hoza, Marius-Cosmin Doroftei.

Das nächste Rundenspiel der Herren findet am Sonntag, den 23.10 Zuhause gegen den SV Wittlensweiler statt.
Die zweite Mannschaft startet bereits um 13:00 Uhr. Die erste Mannschaft folgt anschließend um 15:00 Uhr
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.