TSF Dornhan – SGHD 4:0 (1:0)

Die zweite Mannschaft hatte spielfrei.

Das erste Pflichtspiel des Jahres 2019 bestreitet die SGHD in Dornhan.

Bei starkem Wind, Regen und Hagel beginnt die SGHD als die bessere Mannschaft auf dem kleinen Dornhaner Kunstrasen. Ein paar Mal kombiniert sich unsere Mannschaft gut vor das Tor der Hausherren, scheitert aber am letzten Pass oder am Abschluss. Somit steht es lange 0:0. Kurz vor der Pause erzielt dann Dornhan mit einem Distanztreffer das 1:0 (39.). Mit diesem Zwischenstand geht es in die Halbzeit.
Das Team der SGHD kommt sehr ungeordnet aus der Pause und kassiert mit dem ersten Angriff der Platzherren das 2:0 (46.). Unser Team findet trotz mehrfachen Wechseln nicht mehr ins Spiel zurück. Das Resultat sind zwei weitere Gegentore zum Endstand von 4:0 (73. Und 90.).

Die Niederlage befördert die erste Mannschaft auf den fünften Tabellenplatz der Bezirksliga. Hinter dem SV Baiersbronn und vor der SG Vöhringen.

Für die SGHD haben gespielt:
Pascal Ziefle, Patrick Stoll, Gerhard Melewzik, Frederic Gall (Michael Züfle, 50.), Matthias Dieterle (Dein Smajovic, 50.), Dominik Stoll, Sandro Finkbeiner, David Bauendahl, Dario Schmidt, Benjamin Joswig, Daniel Heggenberger (Nico Schoch, 90.)

Nächste Woche spielen die Herren zuhause. Die zweite Mannschaft tritt um 13:00 Uhr gegen die SGM VfR Sulz III / VfB Sigmarswangen II an. Die erste Mannschaft empfängt die TuS Ergenzingen um 15:00 Uhr.

Alle aktuellen Spielergebnisse und die aktuelle Tabelle der Bezirksliga sind auf fussball.de zu finden:
Bezirksliga - fussball.de
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen