SV Oberiflingen II - SGHD II  2:1 (2:0)
SV Oberiflingen – SGHD  1:3 (1:0)

Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung zur letzten Woche und deutlich mehr Spielanteilen unterliegt die Zweite in Oberiflingen mit 2:1.

Die Partie der Ersten Mannschaften beginnt ausgeglichen und bleibt über lange Strecken ohne Höhepunkte in der ersten Hälfte. Den ersten Treffer markieren die Hausherren kurz vor der Pause (42.).  Das ist auch der Halbzeitstand.
Unser Team kommt jedoch deutlich besser aus der Halbzeit. Den Ausgleich macht der eingewechselte Sandro Finkbeiner mit seinem ersten Ballkontakt im Spiel (69.). Jetzt ist unser Team die bessere Mannschaft. In der 81. Minute geht die SGHD mit 1:2 in Führung. Den Treffer erzielt Wladislaw Weber, was der erste Treffer nach seiner langen Verletzungspause ist. Den Endstand stellt Sandro Finkbeiner her, der in der zweiten Minute der Nachspielzeit das 1:3 erzielt.

Die erkämpften drei Punkte sichern der SGHD den 4. Tabellenplatz, punktgleich mit der SGM Felldorf/Bierlingen. Direkt dahinter liegt die TuS Ergenzingen mit 38 Punkten.

Für die SGHD haben gespielt:
Pascal Ziefle, Patrick Stoll, Gerhard Melewzik, Matthias Dieterle (Frederic Gall, 88.), Dominik Stoll, Dein Smajovic (Raphael Stoll, 90.+2), Dario Schmidt, Michael Züfle, Benjamin Joswig, Daniel Heggenberger (Sandro Finkbeiner, 68.), Wladislav Weber

Die nächsten Spiele der Herren finden am Sonntag den 07.04. zuhause gegen den SV Wachendorf statt. Die zweiten Mannschaften treten um 13:00 Uhr an, die ersten Mannschaften starten um 15:00 Uhr.

Alle aktuellen Spielergebnisse und die aktuelle Tabelle der Bezirksliga sind auf fussball.de zu finden:
Bezirksliga - fussball.de
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.