SG Vöhringen II – SGHD II  7:2 (1:1)
SG Vöhringen – SGHD  1:5 (0:3)

Die zweite Mannschaft spielt die erste Hälfte gut, schafft aber nur ein 1:1 zur Pause. Nach der Halbzeit verliert unsere Reserve die Kontrolle an die Hausherren und muss am Ende eine 7:2 Niederlage hinnehmen.

Mit dem Spiel gegen die SG Vöhringen geht es für die SGHD gegen einen der direkten Verfolger.
Unser Team startet gut in das Verfolgerduell. Schon kurz nach Spielbeginn trifft Gerhard Melewzik zum 0:1 (6.). Danach bleibt die SGHD stark, die nächsten Treffer fallen aber erst kurz vor der Halbzeit. Und zwar schnürt Daniel Heggenberger einen Doppelpack! Zuerst trifft der Verteidiger sehenswert per Seitfallzieher zum 0:2 (38.) und köpft kurz darauf den Ball zum 0:3 in die Maschen (44.). Beide Treffer sind nach Eckbällen unserer Mannschaft gefallen.
Nach der Halbzeit sieht das Spiel sehr ähnlich aus. Die SGHD hat mehr Spielanteile und lässt den Hausherren wenig Möglichkeiten gefährlich zu werden. So ist es folgerichtig, dass unser Team die Führung ausbaut. Erneut ist es Spielertrainer Gerhard Melewzik, der nach einer tollen Kombination zum 0:4 einnetzt (63.). Der Treffer wird von Dein Smajovic vorbereitet. Im Anschluss lässt die SGHD der SG Vöhringen mehr Raum. Die Vöhringer nutzen ihre Chance und erzielen den Anschlusstreffer kurz vor Ende der Partie (79.). Mehr Treffer gelingen Vöhringen aber nicht, stattdessen setzt Dario Schmidt den Schlusspunkt der Partie mit dem 1:5 in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Der Sieg gegen die Vöhringer sichert der SGHD den dritten Tabellenplatz, da der SV Wittendorf und die SGM Felldorf/Bierlingen ebenfalls gewonnen haben. Durch den Sieg der Spvgg Freudenstadt heute, steht nächste Woche das direkte Duell mit dem Tabellennachbarn auf dem vierten Platz an.

Für die SGHD haben gespielt:
Kevin Stahl, Daniel Heggenberger (Nico Schoch, 84.), Patrick Stoll, Gerhard Melewzik, Dominik Stoll, Sandro Finkbeiner (Amar Rasljanin, 72.), Dein Smajovic, Dario Schmidt, Michael Züfle, Benjamin Joswig (Matthias Dieterle, 60.), Wladislav Weber (Frederic Gall, 74.)

Die nächsten Spiele der Herren finden am Sonntag den 02.06. in zuhause statt. Die zweite Mannschaft spielt gegen die SG Ahldorf-Mühlen II um 13:00 Uhr. Die erste Mannschaft startet um 15:00 Uhr gegen die Spvgg Freudenstadt.

Alle aktuellen Spielergebnisse und die aktuelle Tabelle der Bezirksliga sind auf fussball.de zu finden:
Bezirksliga - fussball.de
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen