SGHD II – SG Ahldorf-Mühlen II  1:7 (1:4)
SGHD – Spvgg Freudenstadt  2:2 (0:0)

Die zweite Mannschaft verliert gegen die SG Ahldorf-Mühlen II mit 1:7. Sie verpasst dabei aber auch einige Möglichkeiten Tore zu schießen, wodurch zumindest das Endergebnis besser geworden wäre.

Für die erste Mannschaft ging es an diesem Sonntag um die Eroberung und gleichzeitige Sicherung des zweiten Tabellenplatzes. Denn die SGM Felldorf/Bierlingen hatte spielfrei und der aktuelle Gegner, die Spvgg Freudenstadt ist der direkte Verfolger auf dem vierten Platz.
Die erste Halbzeit ist eher ausgeglichen, beide Teams zeigen aber ihre Ambitionen auf den Relegationsplatz. Aber keiner Seite gelingt in der ersten Halbzeit ein Treffer.
Nach dem Seitenwechsel ändert sich das. In der 53. Minute trifft Benjamin Joswig nach einer hohen Hereingabe zur Führung für die SGHD. Und auch weiterhin ist die SGHD die spielbestimmende Mannschaft. Das zahlt sich in der 78. Minute aus. Wladislav Weber trifft nach der Vorbereitung von Dein Smajovic zum 2:0. Danach verlässt Dein Smajovic das Spielfeld und macht Platz für das Comeback von Johannes Hagenlocher in der Bezirksliga, nach seiner langen Knieverletzung! Trotzdem schlagen nun die Minuten der Spielvereinigung aus Freudenstadt. Die Kurstädter beginnen ihre Aufholjagd mit einem Freistoßtor in der 78. Minute. Danach drücken sie mit allen Mittel auf den Ausgleich. Dieser fällt dann tatsächlich noch in der 90. Minute mittels eines Kopfballs. Anschließend hat Freudenstadt sogar noch einen Freistoß aus gefährlicher Position, kann diesen aber nicht nutzen, um ein Tor zu erzielen.

Mit diesem Ergebnis bleibt der Kampf um den zweiten Platz in der Bezirksliga bis zum letzten Spieltag spannend. Momentan hat unser Team die beste Ausgangssituation mit 57 Punkten. Bei einem Sieg ist die Relegation sicher. Es folgen aber die SGM Felldorf/Bierlingen auf Platz 3 mit 56 Punkten und die Spvgg Freudenstadt mit 54 Punkten auf Platz 4. Beide haben ein deutlich besseres Torverhältnis.

Die Videos auf unserer Facebookseite zeigen die beiden Tore der SGHD. Man beachte den Rückwärtssalto von Wladislaw Werber nach seinem Tor zum 2:0.

Für die SGHD haben gespielt:
Pascal Ziefle, Daniel Heggenberger, Patrick Stoll, Gerhard Melewzik, Frederic Gall, Sandro Finkbeiner (Amar Rasljanin, 80.), Dein Smajovic (Johannes Hagenlocher, 78.), Dario Schmidt, Michael Züfle, Benjamin Joswig, Wladislav Weber

Die nächsten Spiele der Herren finden am Samstag, den 08.06. auswärts statt. Die zweite Mannschaft startet um 13:30 Uhr in Eutingen, die erste Mannschaft beginnt um 15:30 Uhr in Empfingen.

Alle aktuellen Spielergebnisse und die aktuelle Tabelle der Bezirksliga sind auf fussball.de zu finden:
Bezirksliga - fusbball.de
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen