SV Vollmaringen II – SGHD II  0:3 (0:1)
SV Vollmaringen  – SGHD  2:4 (0:1)

Die zweite Mannschaft schafft in Vollmaringen den ersten Saisonsieg und gewinnt mit 0:3. Die Tore erzielten David Bauendahl (16.) und Mario Finkbeiner (57.) per Strafstoß und Anel Doljanac per Kopf in der 78. Minute.

Die erste Mannschaft trat als zwischenzeitlicher Tabellenletzter gegen den SV Vollmaringen als Zweiten an.
Die Platzierung macht sich aber während des Spiels wenig bemerkbar. Von Anfang an ist die SGHD spielbestimmend und geht schon nach 10 Minuten durch Dario Schmidt in Führung. Nach einer kurz ausgeführten Freistoßvariante trifft er aus kurzer Distanz. Danach wird das spiel etwas offener und beide Seiten erarbeiten sich ein paar Torchancen, erzielen aber keinen Treffer. Somit geht es mit dem 0:1 in die Halbzeit.
Nach der Pause dauert es eine halbe Stunde, bis das nächste Tor der Partie fällt. Nachdem die Hausherren zuvor eine Großchance liegen lassen, trifft der eingewechselte David Bauendahl in der 75. Minute zum 0:2 für unser Team. Ab jetzt scheinen beide Mannschaften den Weg zum jeweils gegnerischen Tor gefunden zu haben. Fünf Minuten später trifft Nico Nesch für den SV Vollmaringen per Elfmeter zum 1:2 Anschlusstreffer (80.). Nur weitere zwei Minuten darauf ist wieder die SGHD am Zug. Erneut ist es David Bauendahl, der nach Vorarbeit von Patrick Stoll zum 1:3 einschiebt. Kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit sind es wieder die Vollmaringer, die den Ball im Tor unterbringen. Und nochmals ist es Nico Nesch, er trifft wieder per Strafstoß und verkürzt somit auf 2:3 (89.). Jetzt werfen die Vollmaringer alles nach vorne, sogar der Torhüter geht bei Freistößen mit in den Strafraum der SGHD. Letztendlich bringt das aber den entscheidenden Vorteil für unsere Mannschaft. Nach einem schnellen Konter trifft der aufgerückte Michael Züfle ins leere Tor zum Endstand von 2:4 (90. +3).
Mit dem Sieg gegen den SV Vollmaringen schafft es die Mannschaft die ersten drei Punkte der Saison einzufahren und will nächste Woche gegen die TuS Ergenzingen nachlegen. Einziger Wermutstropfen ist die gelb-rote Karte von Benjamin Joswig, der somit im nächsten Spiel fehlen wird.

Für die SGHD haben gespielt:
Pascal Ziefle, Johannes Hagenlocher (Matthias Maier, 84.), Patrick Stoll, Ümit Dagistan, Frederic Gall (David Bauendahl, 71.), Matthias Dieterle (Daniel Heggenberger, 65.), Dominik Stoll, Sandro Finkbeiner (Nico Schoch, 86.), Dario Schmidt, Michael Züfle, Benjamin Joswig
Die nächsten Saisonspiele der Herren finden am Sonntag, den 22.09. zuhause statt. Die zweite Mannschaft beginnt um 13:00 Uhr und tritt gegen die SGM Göttelfingen/Baisingen II an. Die erste Mannschaft folgt um 15:00 Uhr und spielt gegen die TuS Ergenzingen.

Alle aktuellen Spielergebnisse und die aktuelle Tabelle der Bezirksliga sind auf fussball.de zu finden:
Bezirksliga - fussball.de
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen