Am 27. Dezember fand die alljährliche Wanderung der AH-Mannschaft der SG Herzogsweiler/Durrweiler zwischen Weihnachten und Neujahr statt.

Dunkelheit und strömender Regen konnte die wagemutige Truppe um mehr als ein Dutzend Mann nicht von ihrem Ziel - dem Gasthaus Linde in Vesperweiler - fernhalten. Den unbiegsamen Gewalten der Natur wurde gestrotzt: Sturm, Regen, Pfützen, Schlamm und rutschiger Untergrund entgegnete man mit purem Willen genährt aus Hochprozentigem aus dem Flachmann und der Hoffnung auf eine behagliche Unterkunft. Nach gut halbstündigem strammem Fußmarsch ab der Schinkenräucherei Pfau in Herzogsweiler durch die auf dem Weg befindlichen Wälder, erreichte man schließlich das Ziel ohne Verluste!

In der "Baiz" wurden die Mühen mit wohliger Wärme und dem ersten Hopfengetränk belohnt. Nach deftiger Stärkung hielt die gesellige Runde bis in die späte Nacht an.

Eingang-gasthof-linde     Leberkäse-mit-Zwiebel-und-zwei-eiern

gesellige-Runde-am-Stammtisch
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen