Da es an dem 1946 erbauten Sportplatz (Waldenserstrasse; Herzogsweiler) keine Erweiterungsmöglichkeiten gab, siedelte man sich im Jahre 1978 im Auchtert zwischen Durrweiler und Cresbach an. Das bereits bestehende Schützenhaus wurde in den beiden folgenden Jahren Schritt für Schritt erweitert, wodurch die heutigen optimalen Voraussetzungen für einen professionellen Spielbetrieb entstanden sind. Als erster Schritt wurde das Gebäude der Schützenabteilung um den Schiedsrichterraum und die vier Umkleidekabinen erweitert. Die Anzahl von vier Umkleidekabinen und deren Größe, war aus heutiger Sicht sehr gut bedacht, da die Unterbringung von zeitweise 15 Mannschaften pro Saison eine solche Kapazität voraussetzt. Im Jahre 1981 wurde dann der damalige Freisitz zum Sportheim der Fußballabteilung umgebaut, nun hatten die Schützen und die Fußballer ihre eigene Gaststätte. Im selben Jahr konnte auch noch der Bau unseres Hauptspielfeldes, welches die Abmaße 107 m x 67m hat, abgeschlossen werden.

Durch kontinuierlich wachsenden Spielbetrieb war 20 Jahre später der Bau eines Trainingsplatzes unausweichlich. Dieser fügte sich 1999 prächtig zwischen Hauptspielfeld und den angrenzenden Wald in das Gesamtbild des Oswald-Baum-Sportgeländes ein. Mit der hochwertigen Flutlichtanlage konnte von nun an bis tief in die Nacht auf einem gesamt ausgeleuchteten Platz trainiert werden.

Mit all den freiwilligen Helfern entstand so unser schönes Sportgelände. Ihnen und besonders der Familie Karl Ziefle gilt der Dank für dieses gelungene Projekt.

Schließlich entstand im Jahre 2004 unter der Leitung von Herbert Girrbach unsere urige Fußballscheune. Die optimale Location für gesellige Abende kommt unter anderem bei der Schlachtplatte zur Geltung.

Wir danken allen Helfern für die Realisierung unserer Vorhaben!

Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen