Spielberichte Erwachsene

SV Mitteltal-Obertal II – SGHD II  2:1 (1:0)
SV Mitteltal-Obertal – SGHD  1:3 (0:1)

Die zweite Mannschaft unterliegt dem SV Mitteltal-Obertal mit 2:1, trotz einiger Chancen in der zweiten Halbzeit, um klar in Führung zu gehen.

Nach den letzten Siegen unserer Mannschaft soll die Siegesserie gegen den Tabellenletzten SV Mitteltal-Obertal ausgebaut werden. Und unsere Mannschaft startet auch klar spielbestimmend. Die Hausherren versuchen körperlich robust gegenzuhalten, können aber letztendlich die Führung der SGHD nicht verhindern. Nach guter Vorarbeit von Dominik Stoll, legt sich Wladislav Weber den Ball mit dem Kopf selbst vor und vollendet mit einem sehenswerten Heber über den gegnerischen Keeper um 0:1 (23.). Im Anschluss an dieses Tor agiert unser Team nicht mehr ganz so zwingend wie zuvor, demnach bleibt es bei der knappen Führung zur Halbzeit.

SGHD II - SGM VfR Sulz III / VfB Sigmarswangen II  6:1 (2:0)
SGHD – VfR Sulz  4:1 (2:1)

Die zweite Mannschaft gewinnt deutlich gegen den Tabellenletzten aus Sulz/Sigmarswangen mit 6:1.

Unsere erste Mannschaft erwischt einen perfekten Start in die Partie. Schon in der vierten Minute trifft Sandro Finkbeiner zum 1:0. Jedoch gleichen die Gäste aus Sulz fast im direkten Gegenzug zum 1:1 aus, womit das Spiel wieder komplett offen ist. Beide Mannschaften spielen nun mit offenem Visier und erarbeiten sich einige Torchancen. Trotzdem dauert es bis zur 45. Minute, bis das nächste Tor der Partie fällt. Dann erzielt Johannes Hagenlocher seinen 8. Saisontreffer und bringt somit unser Team noch kurz vor der Pause mit 2:1 in Front.

SGHD II spielfrei
SGHD – Spvgg Freudenstadt  3:2 (2:1)

Da die Zweite der Freudenstädter in der Kreisliga A1 antritt, hatte unsere Zweite heute spielfrei.

Das Spiel der ersten Mannschaft gegen die Spvgg Freudenstadt wurde von Freudenstadt nach Durrweiler auf das Oswald Baum Sportgelände verlegt. Dafür wird das Rückspiel in Freudenstadt ausgetragen.
Passend zum Ergebnis ist das Spiel insgesamt recht knapp und ausgeglichen. Den ersten Treffer erzielt dabei unsere Mannschaft in Person von Johannes Hagenlocher (23.). In der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelingt es Matthias Maier auf 2:0 erhöhen (45. +1). Jedoch kommt die Spvgg Freudenstadt noch vor der Halbzeitpause per Strafstoß zum 2:1 Anschlusstreffer (45. +2).

SGHD II – SG Dornstetten II  4:4 (2:3)
SGHD – SG Dornstetten  5:0 (2:0)

Die Zweite Mannschaft kämpft sich nach einem 0:3 Rückstand wieder zurück ins Spiel und schafft den Ausgleich zum 3:3 in der 49. Minute. In der Schlussphase wird es noch einmal spannend, die Gäste aus Dornstetten gehen erneut in Führung (84.), aber in der Nachspielzeit gleicht unser Team zum 4:4 Endstand aus (90. +4).

Die Erste Mannschaft tritt gegen die SG Dornstetten an, die bisher keinen guten Saisonstart erwischt hat und vor dem Spiel auf dem Relegationsplatz in Richtung Kreisliga A steht.
Unser Team startet engagiert in die Partie und erarbeitet sich sofort mehrere Torchancen, kann jedoch mit den ersten Versuchen noch keinen Torerfolg verbuchen. Allerdings lässt die Führung nicht lange auf sich warten. Durch ein Eigentor der SG Dornstetten geht unsere Mannschaft nach nicht einmal 10 Minuten in Führung (9.). Und auch im weiteren Spielverlauf bleibt die SGHD spielbestimmend und drückt auf das nächste Tor. Kurz vor der Pause ist es dann soweit und Dominik Stoll baut die Führung auf 2:0 aus (39.) Bedient wird er von seinem Bruder Patrick Stoll.

Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.