Spielberichte Erwachsene

SGHD II – SG Felldorf-Bierlingen II  2:1 (0:1)
SGHD – SG Felldorf-Bierlingen  3:3 (1:2)

Die zweite Mannschaft gewinnt mit 2:1 gegen die SG Felldorf-Bierlingen II, nachdem sie nach der Halbzeit das 0:1 noch zu einem 2:1 dreht.

Für die SGHD startet die Bezirksligasaison am gestrigen Donnerstag. Gleich zu Beginn geht es gegen die SG Felldorf-Bierlingen.
Unsere Mannschaft startet gut in das Spiel und trifft schon nach 3 Minuten zum 1:0 durch Johannes Hagenlocher, vorbereitet von Patrick Stoll und Louis Brünz. Jedoch schafft es die SGHD nicht, noch in der ersten Halbzeit nachzulegen. Stattdessen kommen die Gäste aus Felldorf gleich doppelt durch Thomas Baur zum Zug. Er trifft sowohl in der 26. Minute, als auch in der 40. Minute nach einem Konter und stellt noch vor der Halbzeit auf 1:2. Mit dem Rückstand für unser Team geht es in die Halbzeit.

SGHD – SV Baiersbronn  3:1 (2:0)

Am vergangen Sonntag kann sich die SGHD gegen den SV Baiersbronn mit 3:1 in der ersten Pokalrunde durchsetzen. Schon zur Halbzeit führt unser Team mit 2:0 gegen die hochgelobten Murgtäler. Beide Tore erzielte Matthias Dieterle (5. Und 45.).
In der zweiten Halbzeit lässt unsere Mannschaft einige Chancen 3:0 aus und kassiert dann in der 61. Minute den Anschlusstreffer des SV Baiersbronn. Kurz vor Spielende macht aber Patrick Stoll mit dem 3:1 den Sack zu, nach schöner Vorarbeit von Sandro Finkbeiner (88.).

Für die SGHD haben gespielt:
Kevin Stahl, Daniel Heggenberger, Johannes Hagenlocher (Felix Ammer, 90.), Patrick Stoll, Ümit Dagistan, Gerhard Melewzik (Sandro Finkbeiner, 75.), Matthias Dieterle (Louis Brünz, 56.), Dominik Stoll, Matthias Maier (Benjamin Joswig, 46.), Dario Schmidt, Michael Züfle

Der Termin für die zweite Pokalrunde gegen den SV Oberiflingen steht noch nicht fest.

Die aktuellen Infos zum Bezirkspokal sind auf fussball.de zu finden:
fussball.de - Bezirkspokal
SGHD – SG Vöhringen  1:4 (1:2)

Für die SGHD stand mit dem Bezirkspokal-Halbfinale gegen die SG Vöhringen das erste Pflichtspiel nach der Corona-Pause an. Das Spiel fand zuhause auf dem Oswald Baum-Sportgelände statt, leider nur vor begrenzter Zuschauerzahl aufgrund der COVID-19 Verordnungen.
Die SGHD startete vielversprechend in das Spiel und wurde das erste Mal nach einem Eckball getreten von Spielertrainer Ümit Dagistan gefährlich. Doch der ordentliche Beginn brachte nicht die Führung für unser Team, die holten sich in der 20. Minute die Gäste aus Vöhringen nach einem Standard. Doch die Antwort unseres Teams ließ nicht lange auf sich warten. Dominik Stoll trifft nur drei Minuten später zum 1:1 Ausgleich, nach einer Vorlage von Ümit Dagistan (23.). Allerdings legt die SG Vöhringen noch kurz vor der Pause mit dem 1:2 nach (42.). Somit geht es mit einem Rückstand in die Halbzeit.

SGHD II – TSF Dornhan II  3:4 (0:1)
SGHD – TSF Dornhan  3:2 (0:1)

Die zweite Mannschaft unterliegt den Gästen aus Dornhan nur knapp mit 3:4. Nach der zwischenzeitlichen 2:1 Führung bringt unsere Zweite die Führung nicht über die Zeit.

Nachdem das Spiel letztes Wochenende gegen Vöhringen wetterbedingt abgesagt wurde fand am vergangenen Sonntag das erste Bezirksligaspiel der ersten Mannschaft im neuen Jahr statt. Unser Team empfängt die TSF Dornhan auf dem Oswald Baum-Sportgelände.
Doch die SGHD startete nicht optimal ins Spiel und nach 40 Minuten gehen die Gäste aus Dornhan sogar mit 0:1 in Führung. Nach einem Fehler im Spielaufbau trifft Michael Haas ins Tor unserer Mannschaft.

Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.