Spielberichte Erwachsene

SGHD II – SV Gündringen II  abg.
SGHD – SV Gündringen  2:0 (1:0)

Das Spiel der zweiten Mannschaften wurde abgesetzt.

Die erste Mannschaft möchte nach der knappen Niederlage unter der Woche gegen Ergenzingen endlich wieder 3 Punkte einfahren, trotz der schwierigen personellen Situation an diesem Sonntag. Das Spiel bringt in der ersten Halbzeit wenige Chancen auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft kommt zwar ein paar Mal vor das Gündringer Tor, kann aber lange keine zwingende Chance herausspielen. Der Treffer zur 1:0 Führung für unsere Mannschaft fällt per Strafstoß. Michael Züfle verwandelt den Elfmeter, nachdem Amar Rasljanin im Strafraum gefoult wird (43.). Mit der 1:0 Führung geht es in die Halbzeit.

SGHD II – SGM VfR Sulz III/VfB Sigmarswangen II 0:7 (0:3)
SGHD – TuS Ergenzingen  1:2 (0:0)

Die zweite Mannschaft verliert am Dienstagabend gegen den Spitzenreiter mit 0:7. Die SGM VfR Sulz III/VfB Sigmarswangen II ist somit Meister in der Kreisliga B 2.

Die erste Mannschaft tritt am Mittwochabend gegen den TuS Ergenzingen an. Die Verfolger aus Ergenzingen beginnen engagiert und unser Team findet anfangs schwer ins Spiel. Deshalb haben auch die Gäste mehr Spielanteile in der ersten Hälfte. Trotzdem geht es mit dem 0:0 in die Pause.

SG Dornstetten II – SGHD II  1:6 (0:1)
SG Dornstetten – SGHD  2:2 (1:0)

Die zweite Mannschaft setzt ihre guten Leistungen fort und gewinnt gegen den direkten Konkurrenten aus Dornstetten mit 6:1. Damit steht die Zweite mittlerweile auf dem 10. Tabellenplatz.

Nach der Niederlage gegen den SV Wittendorf galt es für die erste Mannschaft sich gegen Dornstetten wieder zu erholen. Doch die Dornstetter kommen besser ins Spiel und gehen folglich auch mit 1:0 in Führung (12.). Bis zur Halbzeit gelingt es unserem Team nicht eine Antwort auf das Gegentor zu geben.

SGHD II spielfrei
SGHD – SV Wittendorf 0:5 (0:1)

Die zweite Mannschaft hatte heute spielfrei, da die Zweite des SV Wittendorf in der Kreisliga A1 spielt.

Die erste Mannschaft hatte die Möglichkeit gegen den SV Wittendorf den ersten Tabellenplatz der Bezirksliga zu erobern. Doch die Gäste aus Wittendorf entscheiden das Spiel für sich. Trotz eines Platzverweises für den SV Wittendorf in der 41. Minute, verliert unser Team mit 0:5 gegen den Tabellenführer (22., 53., 60., 69., 90.). Zusätzlich zur nicht ausreichenden Leistung vergab die SGHD noch 2 Elfmeter in diesem Spiel.

Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.