Spielberichte Erwachsene

Am 25. Spieltag trifft die SGHD auf den SV Alpirsbach. Das Vorspiel der zweiten Mannschaft war sehr Erfolgreich, denn sie konnten den Gastgeber mit 9:1 bezwingen. 
Die zweite Mannschaft befindet sich momentan auf dem vierten Tabellenplatz. 

Die erste Mannschaft lag in der ersten Halbzeit mit 2:0 hinten bevor Paul Moldovan in der 39. Minute zum 2:1 verkürzte. Doch und der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber etwas stärker und Torgefährlicher, somit konnte der SV Alpirsbach noch drei weitere Tore erzielen. Die Mannschaften trennten sich schließlich mit einem Ergebnis von 5:1. 
Die erste Mannschaft befindet sich somit auf dem siebten Tabellenplatz.

Das nächste Rundenspiel findet am Sonntag den 12.05 Daheim gegen den Phönix-Pfalzgrafenweiler statt.
Die zweite Mannschaft spielt bereits um 13:00 Uhr, das Spiel der ersten Mannschaft findet anschließend um 15:00 Uhr statt. 
Am 23. Spieltag spielte die SGHD gegen die SG Hallwangen.
Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde abgesagt. 
Zunächst schien alles super zu laufen, so war es Ivan Pinjusic der gleich mit einem Doppelpack in der ersten Halbzeit glänzte. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit konnte Norbert Neumann das Ergebnis sogar auf 0:3 hochschrauben. Doch dann begann das Spiel in eine andere Richtung zu laufen. Nach einem Eigentor der SGHD stand es nur noch 1:3 Binnen zwei Minuten (67,68) konnten die Gastgeber den Ausgleich zum 3:3 erzielen. Der SG Hallwangen gelang es dann sogar noch auf 4:3 zu erhöhen.
Das nächste Rundenspiel findet am Sonntag den 28.04 Daheim gegen die SV Betzweiler-Wälde statt.
Die zweite Mannschaft spielt bereits um 13:00 Uhr, das Spiel der ersten Mannschaft findet anschließend um 15:00 Uhr statt. 
Am 22. Spieltag empfing die SGHD die Gäste aus Wittendorf/Lombach/Loßburg.

Die zweite Mannschaft hatte an diesem Spieltag spielfrei.

Die erste Mannschaft ließ von Anfang an nichts anbrennen, so war es Ivan Pinjusic der in der 5. Min das Führungstor erzielte. Luka Mikic konnte in der 35. Min zum Spielstand von 2:0 erhöhen. Nur drei Minuten später konnten die Gäste auf 2:1 verkürzen. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang es Dino Abdagic den Spielstand auf 3:1 hochzuschrauben.
In der zweiten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, die Gäste hatten erstmal die bessere Trefferquote und konnten auf 3:2 verkürzen. Die SGHD ließ jedoch nicht nach und Luka Mikic konnte die alte Differenz wieder herstellen 4:2. In der 80. min gelang den Gästen jedoch das 4:3 was letztendlich auch das Endergebnis war.
Die SGHD befindet sich momentan auf dem 5. Tabellenplatz.

Das nächste Rundenspiel findet am Sonntag den 21.04 Auswärts gegen die SG Hallwangen statt.
Die zweite Mannschaft spielt bereits um 13:00 Uhr, das Spiel der ersten Mannschaft findet anschließend um 15:00 Uhr statt.
Am vergangenen Sonntag empfing die SGHD die Gäste aus Freudenstadt. 

Die zweite Mannschaft hatte an diesem Tag spielfrei. 

Gespielt wurde auf dem oberen Sportplatz, zugunsten der SGHD war das die richtige Entscheidung, denn hier konnte die SGHD zeigen was in ihnen steckt. 
Die SGHD spielte souverän gegen eine spielerisch schlechtere Mannschaft aus Freudenstadt. Somit konnte Luka Mikic in der ersten Halbzeit zum 1:0 treffen. Ebenfalls war es Luka Mikic der in der zweiten Halbzeit das 2:0 erzielte. 
Die SGHD hatte das dazugehörige Glück an diesem Sonntag auf ihrer Seite, denn die Städter trafen zwei mal die Latte. 
Nach diesem Spieltag machte die SG Punkte gut und steht nun Punktgleich mit der Spvgg Freudenstadt II auf dem 6. Tabellenplatz.

Das nächste Rundenspiel findet am Sonntag den 14.04 Daheim gegen die SGM I Wittendorf7Lombach/Loßburg statt.
Die zweite Mannschaft hat Spielfrei. Das Spiel der ersten Mannschaft findet um 15:00 Uhr statt.
Hinweis: Sie benutzen den Internet Explorer 6.0 oder älter. Damit diese Internetseite korrekt dargestellt wird, sollten Sie den aktuellen Internet Explorer herunterladen:
Download Internet Explorer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.